Anzeige:

15. September 2019

So startet Ibiza in die Saison 2019: Die wichtigsten Ibiza Opening Parties auf einen Blick

Wann startet welcher Club auf Ibiza in die neue Saison?

Anzeige

Ushuaïa Ibiza
Das Ushuaïa Ibiza startet die Saison 2019 mit einer 24-Stunden Outdoor- und Indoior-Party. (Foto: Ushuaïa Ibiza)

Die ersten großen Events einer Saison sind die Ibiza Opening Parties der großen Clubs. Bereits jetzt, im Februar, stehen die meisten Termine fest. Wenn die Ibiza Opening Parties die Saison eröffnen, ist es auf Ibiza noch ziemlich ruhig. Also kein Vergleich mit Juli oder August. Und wer jetzt schon seine Flüge und Unterkunft bucht, kommt in den Genuß von Frühbucherrabatten.

Der Mai ist ohnehin ein besonders schöner Reisemonat für Ibiza. Noch ist es grün, die Temperaturen liegen im Schnitt bei 18,6 Grad. Nur das Meerwasser ist noch etwas zu kühl für viele Schwimmfreunde: 17 Grad misst das Thermometer im Schnitt. Drei Regentage im Monat Mai sollten auch niemanden abhalten, im Mai Ibiza zu besuchen.

Ibiza Opening Parties 2019

Den Anfang macht am Freitag, den 10. Mai das Cafe Mambo. Dieses Jahr feiert es übrigens den 25. Geburtstag. Da sind einige besondere Veranstaltungen und große Namen zu erwarten.

Am nächsten Tag geht es dann ins Amnesia, denn dort findet am 11. Mai die Opening Party 2019 statt. Zugesagt hat schon Luciano, weitere werden folgen.

Mit diesem Bild macht das Amnesia Lust auf die Opening Party 2019 (Foto: Amnesia)
Mit diesem Bild macht das Amnesia Lust auf die Opening Party 2019 (Foto: Amnesia)

Das nächste Wochenende startet mit der Opening Party im Tagesclub O Beach am Freitag, den 17. Mai. Bereits am 26. April lädt das O Beach zu einer Soft Opening Party, hier gibt es freien Eintritt. Am gleichen Abend startet auch Ibiza Rocks in die neue Saison.

Das O Beach ist ein Tagesclub in der Bucht von Sant Antoni. Der Club gehört zum Hotel THB Ocean Beach.  (Foto: Ice Mountain Ibiza SL)
Das O Beach ist ein Tagesclub in der Bucht von Sant Antoni. Der Club gehört zum Hotel THB Ocean Beach. (Foto: Ice Mountain Ibiza SL)

Das Ushuaïa an der Playa den Bossa folgt mit seiner Saisoneröffnungsparty am Samstag: Die große Odyssey-Eröffnungsparty findet am 18. Mai 2019 statt. Im Ushuaïa Ibiza von 12.00 bis 24.00 Uhr können die Clubgänger tagsüber und bei Sonnenuntergang an einem der atemberaubendsten Orte Ibizas feiern. Um Mitternacht überqueren die Tanzwütigen dann die Straße, um in Ibizas führendem und technologisch fortschrittlichstem Veranstaltungsort Hï Ibiza die Nacht hindurch bis zum Sonntagmittag durchzutanzen. Das Line-Up für diese unvergessliche Party wird bald bekannt gegeben, es wird ein Zusammenkommen der Weltklasse-Acts und Special-Guests versprochen, die nur das Beste aus House und Techno auf die Bühne bringen sollen. Eine einzigartige und beeindruckende Show, die speziell für dieses Event entwickelt wurde, und noch vieles mehr erwarten die Partygäste – zweifellos werden dies eines der heißbegehrtesten Eröffnungsparty-Tickets der Insel sein, und das erste 24-Stunden Indoor/Outdoor-Event dieser Art auf Ibiza. Für die ultimative Eröffnungsparty können Clubber eine 24-Stunden-Karte wählen, die während der Dauer der Veranstaltung Zugang zu beiden Veranstaltungsorten bietet, aber auch individuelle Tages- oder Nachtkarten werden angeboten.

Ushuaïa Ibiza
Das Ushuaïa Ibiza startet die Saison 2019 mit einer 24-Stunden Outdoor- und Indoior-Party. (Foto: Ushuaïa Ibiza)

Natürlich sind das noch nicht alle Clubs, auf der Webseite von Privilege zum Beispiel,  ist noch immer 2018. Der Artikel wird also noch aktualisiert.

 

 

Anzeige

Ibiza 728x90
Über Redaktion 43 Artikel
Markus Burgdorf bereist Ibiza bereits seit 1966 und ist ein waschechter Ibiza-Fan.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentieren Sie gerne!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.