Anzeige:

17. November 2019

10. August: Fiesta in Sant Llorenç de Balàfia

Anzeige

Rund um die Kirche von Sant Llorenç de Balàfia findet am 10. August die Fiesta zur Erinnerung an die Rückeroberung Ibizas durch die Christen statt. (Foto: Ibiza.travel)
Rund um die Kirche von Sant Llorenç de Balàfia findet am 10. August die Fiesta zur Erinnerung an die Rückeroberung Ibizas durch die Christen statt. (Foto: Ibiza.travel)

Als das Königreich Aragón Ibiza am 8. August 1235 eroberte, rissen die Katalanen die arabische Moschee nieder und bauten die Kathedrale. Die Ortschaften der Insel bekamen die Namen von Heiligen und es wurden viele Kirchen gebaut. Jedes Jahr werden an den Feiertagen der Heiligen in den Gemeinden und Ortschaften Ibizas große, volkstümliche Feiern organisiert, bei denen Tradition, Kultur und Sport neben einem ausführlichen festlichen Programm an Aktivitäten für alle eine wichtige Rolle spielen.

Rund um die Kirche von Sant Llorenç de Balàfia findet am 10. August die Fiesta zur Erinnerung an die Rückeroberung Ibizas durch die Christen statt. (Foto: Ibiza.travel)
Rund um die Kirche von Sant Llorenç de Balàfia findet am 10. August die Fiesta zur Erinnerung an die Rückeroberung Ibizas durch die Christen statt. (Foto: Ibiza.travel)

Die Feierlichkeiten zu dem Fest am 10. August in Sant Llorenç de Balàfia beginnen morgens mit dem Glockengeläut der Kirche. Danach wird ein Festgottesdienst gehalten, zu dem die Mehrzahl der Bewohner und viele Besucher von der Insel kommen.
Nach der Messe folgen Prozession und Bauerntanz, der Baile Payés. Es tanzt die Colla, die Tanzgruppe des Ortes und man trägt die typischen ibizenkischen Trachten.

Man lässt sich traditionelles Gebäck wie Orelletes und Bunyols, und dazu Wein und erfrischende Getränke schmecken. Am Nachmittag stehen Spiel, Unterhaltung und Tanz auf dem Programm, bis ein Feuerwerk dem Ganzen seinen würdigen Abschluss gibt.

Anzeige

Ibiza 728x90
Über Redaktion 43 Artikel
Markus Burgdorf bereist Ibiza bereits seit 1966 und ist ein waschechter Ibiza-Fan.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentieren Sie gerne!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.