Anzeige:

23. Oktober 2021

Heute Abend auf RTL II: Die Geissens auf Ibiza

Anzeige

Die Geissens - Eine schrecklich glamouršse Familie, Robert und Carmen Geiss auf ihrer Luxusyacht "INDIGO STAR", Ausstrahlung: Montag, 12. Mai 2014, um 20:15 bei RTL II, (Foto: RTL II"
Die Geissens auf ihrer Yacht Indigo Star

Künftig darf Familie Geiss noch eine Stufe glamouröser in See stechen: Ganz zu Roberts Freude haben Carmen und die Kids dem Kauf der Luxusjacht Indigo Star zugestimmt. Im Hafen von Ibiza frühstückt die Familie bei strahlendem Sonnenschein an Deck, als Freund und Businesspartner Walter eintrifft. Er lebt bereits seit Jahren auf der Insel und führt unsere Jet-Setter als Ortskundiger über die Baleareninsel Ibiza.

Beim Shopping widmet sich Carmen ganz und gar der Aufgabe, die noch leeren Kleiderschränke der neu erworbenen Jacht mit Leben, sprich: Bekleidung, zu füllen. Shania und Davina haben mittlerweile ebenfalls Gefallen am Einkaufen gefunden und kommen dabei ganz nach der Frau Mama: In einer Designer-Boutique wagen sie ihre ersten Schritte auf High Heels.

Die Geissens auf Ibiza: Sonne, Clubbing und Carmen im Kaufrausch. Hier sieht man Carmen Geiss in Ibiza Stadt vor einer Boutique. (Foto: RTL II)
Die Geissens auf Ibiza: Sonne, Clubbing und Carmen im Kaufrausch. Hier sieht man Carmen Geiss in Ibiza Stadt vor einer Boutique. (Foto: RTL II)

Am späten Nachmittag gönnt sich Carmen noch die Annehmlichkeit eines Friseur-Hausbesuchs. Im Innenraum ihres Luxusbootes wird die Millionärsgattin gestylt, denn am Abend geht es in den Edelclub „Lio“. Hier soll der Jachtkauf gebührend gefeiert werden! Viel Schlaf werden die Jet-Setter allerdings nicht bekommen, denn gleich am nächsten Morgen geht es mit dem Privatjet zu einem exklusiven Termin nach St. Tropez.

„Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!“: Ausstrahlung: Montag, 12. Mai 2014, um 20:15 Uhr bei RTL II

Anzeige

Ibiza 728x90
Über Redaktion 43 Artikel
Markus Burgdorf bereist Ibiza bereits seit 1966 und ist ein waschechter Ibiza-Fan.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentieren Sie gerne!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.