Anzeige:

23. Oktober 2021

Am 29. Mai startet das Space Ibiza mit einer großen Opening Fiesta in seine letzte Saison

Anzeige

Die letzte Saison-Eröffnung erwartet die Freunde vom Space. Das Space Ibiza schließt 2016 - und noch weiß keiner, wie es weitergeht und ob es überhaupt weitergehen wird. (Grafik: Space Ibiza)
Die letzte Saison-Eröffnung erwartet die Freunde vom Space. Das Space Ibiza schließt 2016 - und noch weiß keiner, wie es weitergeht und ob es überhaupt weitergehen wird. (Grafik: Space Ibiza)

Man kennt ja all die Superlative, die die Clubs auf Ibiza so nutzen, aber es stimmt. Das Space wird es in der aktuellen Form nur noch 2016 geben. Was dann kommt – und ob es irgendwie weitergeht, ist noch nicht offiziell verkündet – also konzentrieren wir uns auf die allernächste Zukunft und das ist die Saisoneröffnung!

Die letzte Saison-Eröffnung erwartet die Freunde vom Space. Das Space Ibiza schließt 2016 - und noch weiß keiner, wie es weitergeht und ob es überhaupt weitergehen wird. (Grafik: Space Ibiza)
Die letzte Saison-Eröffnung erwartet die Freunde vom Space. Das Space Ibiza schließt 2016 – und noch weiß keiner, wie es weitergeht und ob es überhaupt weitergehen wird. (Grafik: Space Ibiza)

Die 27. Saison startet im Space am 29. Mai und wie man es erwartet, wird das Space alles auffahren, was Rang und Namen hat. Fans aus der ganzen Welt werden erwartet und so etwas Wehmut wird bei manchem aufkommen, der realisiert, dass es die letzte Saison für das Space sein wird.  Also nutzen wir den Tag und tun das, wofür wir immer wieder gerne ins Space gegangen sind: Tanzen, Feiern und eine großartige Zeit zusammen haben.

Das Team verspricht eine festival-artige Atmosphäre, dafür wird sogar der Parkplatz zu einer riesigen Tanzfläche. Hier werden DJs wie Sasha und Erick Morillo erwartet. Das komplette Line-Up ist schon beeindruckend:

ALEX POTT, ANDRES CAMPO, ANDY BAXTER, APHOTEK, BAUM, BONES, BLACKHALL AND BOOKLESS, BOOKA SHADE, CAMILO FRANCO, CESAR DE MELERO, COYU, CHARLISE N CHAPLIN, DARIUS SYROSSIAN, DAVID MORENO, DENNIS FERRER, DOORLY, EDU IMBERNON, ELECTRONIC EXULTATION, ERICK MORILLO, GEORGE PRIVATTI, HECTOR, HECTOR COUTO, IGOR MARIJUAN, ION PANANIDES, JAMES ZABIELA, JASON BYE, JAVI BORA, JUAN GOMEZ, MARIO BIANI, MARK BROWN, MIKAELA, MR DORIS, MYKRIS, NICK CURLY, OSCAR COLORADO, PAUL REYNOLDS, PIG&DAN, RAMON CASTELLS, REBOOT (aLIVE), REMO, ROGER SANCHEZ, SASHA, TECHNASIA, WALLY LOPEZ.

Und ohne zu wehmütig zu klingen: Der 27. Geburtstag vom Space in 2016 wird auch der letzte sein. Und damit ist es die letzte Möglichkeit, die Clubbing Institution nochmal zu besuchen, in Erinnerungen zu schwelgen und irgendwie auch Abschied zu nehmen…

Die Tickets kosten 65 Euro und können auf der Space-Ticketseite bestellt werden.

 

 

Anzeige

Ibiza 728x90
Über Redaktion 43 Artikel
Markus Burgdorf bereist Ibiza bereits seit 1966 und ist ein waschechter Ibiza-Fan.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentieren Sie gerne!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.